Redaktionsorchidee des Monats Februar

Februar: Prebtanthe rubens ‚Red Bird‘, Einzelblüte

Preptanthe rubens ’Red Bird’ ist unsere „Superpflanze“. Vor einigen ahren gewannen wir sie bei der Weihnachtsverlosung unserer Orchideenvereins. Der Verein hatte die Pflanze bei Orchideen Kopf in Deggendorf eingekauft. Gleich im ersten Jahr blühte sie mitten im Winter an einem Blütenstand mit über 20 Einzelblüten über insgesamt zwei Monate. Seit Dezember 2020 blüht unsere Preptanthe rubens jetzt an fünf Blütenständen, es haben sich bereits weit über 100 Einzelblüten geöffnet und es ist noch lange kein Blühende abzusehen. Nach unserer Erfahrung aus dem vergangenen Winter wird sie wohl bis in den März hinein weiterblühen.
Ausführlich wurde bereits im OrchideenZauber 5-2017 von Christel und Heinz Enzmann über diese Orchidee geschrieben, damals allerdings noch unter ihrem Synonym Calanthe rubens. Über die Gattung Preptanthe haben Dr. Eike & Carlise Jauch im OrchideenZauber 4-2020 umfassend berichtet.
Adele, Herbert & Dr. Jürgen Schmidt


Februar: Prebtanthe rubens ‚Red Bird‘, zwei Blütenstände
Prebtanthe rubens ‚Red Bird‘, Pflanze im November 2020 am Fenster.

Unsere aktuelle OrchideenZauber-Ausgabe – Januar/Februar 2021:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.